Comiczeichnerin Felice Meer

Was machst du gerade? (34)

… frage ich die wunderbaren Menschen in meinem Netzwerk.

Heute ist das Felice Meer – Comiczeichnerin, Berlin und unterwegs.

Felice Meer im Atelier

Was machst du gerade?

»Ich bin gerade dabei, die letzten Korrekturen meiner Lektorin einzuarbeiten in mein neues Buch »Pilgern in Bildern. Eine Comiczeichnerin auf Abwegen«. Darin erzähle ich in Comics von meinen drei großen Pilgerreisen nach Santiago, Trondheim und Rom. Über 7000 km bin ich gelaufen. Während anderen Menschen der Schalk im Nacken sitzt, habe ich dabei einen kleinen blauen Drachen auf der Schulter, Menno. Dieser unermüdliche Spaßbeauftragte feuert mich unterwegs nicht nur an, sondern überwacht auch Schokoladennachschub und Pilgerpass.
Es geht in der Grapic Novel um den Pilgeralltag als Frau alleine, Begegnungen mit höheren Mächten und was es bedeutet, wenn auf dem Weg nach Rom plötzlich die Alpen im Weg stehen.«

Felice Meer beim Pilgern

Foto: Oliver Dietze

Warum bist du gepilgert?

»Wenn nicht jetzt, wann dann?, dachte ich mir, als Corona die Welt auf den Kopf stellte. Ich hatte mit dem ersten Lockdown plötzlich keine Kund:innen mehr und damit Zeit. Teil meines Traums vom Pilgern war, Menschen durchs Zeichnen mitzunehmen auf diese Reise. So habe ich von unterwegs jeden Tag einen Comic veröffentlicht. Es hat sich herausgestellt, dass das keine Einbahnstraße war: So viele sind am Ende virtuell mitgepilgert, haben mich ermutigt wenn es mal schwierig wurde und haben mich auch ganz praktisch finanziell unterstützt. Über eine Mitgliedschaft auf Steady, oder auch einfach durch Überweisungen mit der Aufforderung, mir von dem Geld mal eine Nacht in einem Wellnesshotel zu gönnen.
Es gibt ein 7-minütiges Video auf Youtube von dem Filmemacher Reinhard Rühl. Er hat mich einen Tag lang über die Alpen begleitet. Da sieht man, wie ich unterwegs zeichne, es gibt Infos über meine Ausrüstung und tolle Bilder vom Laufen durch die Berge.«

Was bewegt dich?

»Vor allem meine Füße ;-) Und aktuell natürlich mein Buch! Man wird es über den klassischen Buchhandel erwerben können oder direkt bei mir. Und wer in Berlin ist: Es gibt die Buchvorstellung und eine spannende Lesung:
Am 2.5.2023 um 19.30 Uhr bei Modern Graphics, Kastanienallee 79, 10435 Berlin
Weitere Lesungen sind in Planung. Ich komme gerne auch zu euch, dann aber mit der Bahn.«

Felice Meer beim Zeichnen

Foto: Oaf Malzahn

Wo kann ich dich finden?

Auch dieses Jahr wieder unterwegs, aber da ich über das Ziel noch nachdenke, vielleicht doch besser klassisch:
Auf Instagram veröffentliche ich regelmäßig Comics, auch zwischen meinen Reisen: @felicemeer
Wenn man wissen will, wann ich wieder losgehe, bietet sich mein Newsletter an.
Und ich habe auch eine klassische Webseite. Dort kann man meine Comics auch finden und mehr über mich und meine Arbeit als Grafikdesignerin speziell für Chöre.

Happy Moin!

Inspirationen, Tipps und Tricks, Gedanken und Artikel zu Design, Illustration, Workshops, Büchern und kreativem Lebensstil – jeden Monat direkt ins E-Mail-Postfach:

Der Newsletter ist kostenlos und erscheint einmal im Monat. Er kann natürlich jederzeit gekündigt werden. Datenschutz (Informationen zum Inhalt und Widerspruchsrecht)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert