Badehaus Bodman am Bodensee

Unterwegs am Bodensee (Teil 1)

Viele schöne Zeichenmotive habe ich am und um den Bodensee gefunden. Hier kommt ein Schwung aus meinem Skizzenbuch, später zeige ich noch mehr in einem weiteren Blogartikel.

Eins der häufigsten Fotomotive in Bodman-Ludwigshafen ist das kleine Badehaus. Ob es auch schon oft gezeichnet wurde?

Was ich besonders schön am Wasser finde: Es verdoppelt die Lichtstimmung und wirkt bei jedem Wetter, jeder Jahres- und jeder Tageszeit anders. Früh morgens im Juni in Ludwigshafen war es unheimlich still und silbrig. Am nächsten Tag war der See dann wild und grau, aber abends gab es einen gold-rot strahlenden Sonnenuntergang …

Der kleine Bahnhof in Ludwigshafen. Bauzäune, Geländer und Lampen habe ich hier weggelassen, mir ging es nur um das Häuschen.

Im Hegau, ca. 20 km westlich vom Bodensee, gibt es einige interessante Vulkanhügel, auf denen zum Teil Burgen (Hohentwiel) oder Ruinen stehen. Drumherum ist es relativ flach, deshalb ist die Wirkung prägnant.

Hohenstoffeln ist auch so ein Vulkanhügel. Am Fuß gibt es einen Hof mit Zottelrindern. Als ich auf den Hügel kletterte zog ein Gewitter auf und ich bin dann trotz der tollen Aussicht schnell wieder runtergelaufen.

Auf einer langen Wanderung bei fast 30 Grad bin ich bei Stockach am Waldrand auf einen gut restaurierten Römerbrunnen gestoßen. So ein Glück! Das Wasser war eiskalt, ganz wunderbar.

Meersburg liegt direkt am Bodensee und es gibt eine schöne Burg von der man einen tollen Blick hat. Vom Fähranleger aus gibt es Verbindungen in alle Richtungen.

Überlingen ist insgesamt sehr malerisch, ich wär gern nochmal in Ruhe zum Zeichnen hingefahren, aber es hat sich nicht ergeben. Zumindest hab ich die norwegische Hütte im Stadtgarten eingefangen. Aber unten im Ort warten noch viele Motive darauf gezeichnet zu werden. Nur leider nicht von mir.

Wasserburg hat mir auch gut gefallen, ein hübscher kleiner Ferienort mit einigen schönen Gebäuden und viel Natur drumherum.

 

Teil 2 folgt im Juli.

 

close

Happy Moin!

Inspirationen, kreative Tipps und Tricks, Gedanken und Artikel zu Kulturdesign, Illustration und Kalligrafie – jeden Monat direkt ins E-Mail-Postfach:

Der Newsletter ist kostenlos und erscheint einmal im Monat. Er kann natürlich jederzeit gekündigt werden. Datenschutz (Informationen zum Inhalt und Widerspruchsrecht)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.