Was machst du gerade? (11)

… frage ich die wunderbaren Menschen in meinem Netzwerk.

Heute ist das Barbara Perfahl – Wohnpsychologin, Hamburg & Linz.

Was machst du gerade?

»Ich bin gerade am Flughafen in Chicago und warte auf den Rückflug nach Deutschland. In den letzten beiden Wochen war ich auf einem sehr inspirierenden Roadtrip durch 6 Staaten der USA, der mich von Chicago über Nashville (Country-Musik!) bis nach Dallas und über St. Louis wieder zurück nach Chicago geführt hat. Ich habe ganz viel fotografiert, an einer Redner-Tagung teilgenommen und mich ansonsten treiben lassen.

Und so sitze ich jetzt hier in einer Lounge und nutze die lange Wartezeit für die ersten Entwürfe zu drei Texten: Dieses Interview mit dir, dann ein Interview für ein südkoreanisches Magazin zum Thema Raum und ein kurzes Gastkapitel für das nächste Buch von Barb Schwarz, der Erfinderin des Home Stagings, die ich Anfang des Jahres kennenlernen durfte. Für die, die Home Staging nicht kennen: Das ist die optimale Präsentation von Immobilien für den Verkauf, und neben meiner beratenden Arbeit als Wohnpsychologin und dem Schreiben mein drittes Standbein.«
Weiterlesen

Auf ins Planetarium!

Aktuell bekommt ihr eine Virtual-Reality-Brille (VR) geschenkt, wenn ihr eine Vorstellung im Planetarium Hamburg besucht! Die Aktion läuft solange der Vorrat reicht und gilt nur für die Vollpreis-Tickets. Weitere Infos zur Aktion und den Brillen findet ihr hier.

Für die gemeinsame Kampagne der Carl Zeiss AG und des Planetarium Hamburg, habe ich verschiedene Bildcollagen und die Keyvisuals im Hoch- und Querformat, sowie Postkarten gestaltet. Die Personen bewegen sich innerhalb ihres virtuellen Erlebnisses. Sie sind nicht nur Zuschauer.

Weiterlesen

Was machst du gerade? (10)

… frage ich die wunderbaren Menschen in meinem Netzwerk.

Heute ist das Annerose Petersen – Kunsttherapeutin, Hamburg.

Was machst du gerade?

»Die Wohnung nach und nach renovieren, wie viele derzeit. Licht und Frühjahrsfrische anlocken.«

Warum bist du Kunsttherapeutin?

»Ich habe in meinem vorherigen Beruf Menschen beraten und dabei festgestellt, dass Beratung zwar klärend und motivierend sein kann, dass aber der persönliche Weg manchmal noch einer anderen Unterstützung bedarf. Ich mag es Menschen in ihren Prozessen zu begleiten. Kunst hat hier das Potential auf einer ganz anderen Ebene, Kräfte zu mobilisieren.

Weiterlesen

Die Sterne im Mai

Ich bin eine Sternguckerin. Glücklicherweise überschneiden sich dabei meine privaten und beruflichen Interessen, denn ich gestalte seit langem für das Planetarium Hamburg Sternkarten und Grafiken. So lerne ich ständig dazu und freue mich, wenn ich nachts am Himmel immer mehr erkenne.

Weiterlesen

Skripturale Buchseitengestaltung

Bevor ich schon wieder in den nächsten Workshop verschwinde, möchte ich noch ein paar Sachen aus dem letzten Workshop bei Kalligrafin Brigitte Schrader in der ag galerie zeigen. Ich mag ja die spielerische experimentelle Grundhaltung in Brigittes Kursen sehr.

Weiterlesen