Beiträge

Plattdeutsche Weihnachtskarten

Ich bin Spezialistin für plattdeutsche Weihnachtskarten. Jedes Jahr gestalte ich neue Motive, die ihr in meinem Shop findet.

In diesem Jahr hat mich der Blick vom Deich auf die diesige Elbe inspiriert: In der Adventszeit vor einem Jahr habe ich bei einem laaangen Spaziergang im letzten Licht auf dem Deich einen kleinen beleuchteten Kutter auf dem stillen Fluss gesehen. Dieses Bild ging mir nicht aus dem Kopf. Und oft kann man (ich) die inneren Bilder ja nicht sooo gut umsetzen. Diesmal hat es aber super geklappt und es transportiert exakt meine Stimmung.
Weiterlesen

Inktober 2021: Federlesen

Zum vierten Mal habe ich beim Inktober mitgemacht, also an (fast) jedem Tag im Oktober etwas gezeichnet, und es dann auf meiner Instagram-Seite gepostet.
In diesem Jahr habe ich ohne viel Federlesens … Federn gezeichnet und die Gelegenheit genutzt um einige überhaupt mal zu bestimmen … also doch Federlesen? Dank solcher Plattformen wie Vogelfedern.de, Featherbase.info oder Greifvogelhilfe.de, gelingt das ganz gut.
Weiterlesen

Entlang der Elbe zum Zeichnen

Auf dem Weg Richtung Magdeburg, bin ich nicht die schnellste Strecke gefahren, sondern die schönste: Ich war den ganzen Tag unterwegs und habe einige Stops entlang der Elbe eingelegt. Mein Ziel war es dort auch zu zeichnen. Das hat mal mehr, mal weniger gut geklappt. Eine kürzere Strecke und längere Stops wären sicher besser gewesen.
Weiterlesen

Illustrations-Portfolio


Als Alternative zur Leipziger Buchmesse hatten sich die Illustratorinnen Julia Klein und Meike Teichmann eine schöne Aktion ausgedacht. An den Messetagen konnten Illustrator*innen ihre Portfolios mit dem Hashtag #portfoliosstattlbm2021 versehen in den sozialen Medien zeigen um die Verlage auf sich aufmerksam zu machen. Das habe auch ich genutzt und ein wenig in Skizzenbüchern und im Archiv gestöbert.

Auf meinem Instagram Account hatte ich dann mehrere thematische Portfolios hochgeladen und hatte viel Spaß beim Aussuchen und auch mit dem guten Feedback.
Weiterlesen

Wildkräuter-Zeichnungen

In letzter Zeit habe ich mich viel mit den wunderbaren Wildkräutern beschäftigt. Da es natürlich auch giftige, oder weniger bekömmliche gibt, gehe ich vorsichtig vor. Mein Mittel um eine Pflanze wirklich zu verinnerlichen und Verwechslungen vorzubeugen, ist es sie zu zeichnen. Was auch sonst? :-)
Weiterlesen