Exploring the Blue – Capitalis Rustica

Endlich mal wieder ein Workshop-Wochenende: 3 Tage mit Brigitte Schrader in der ag galerie in Wentorf. Thema war die Capitalis Rustica. Zuerst haben wir sie mit sehr großen Werkzeugen (Automatic Pen, Balsaholz, Flachpinsel) geschrieben und dabei geübt von oben die Feder einzudrehen und nach unten wieder zu öffnen, das geht groß am besten. Unsere Werkzeuge wurden dann kleiner, bis zur 0,5 mm Bandzugfeder oder Spitzfeder. Bei kleinen Federn schreibt man anders, die Drehung wird ersetzt durch das Kippen der Feder auf die linke Kante (bei Rechtshändern). Die Schrift lebt durch den Kontrast zwischen dünnen Senkrechten und den deutlichen Serifen.
Weiterlesen

Littera Toletana

Endlich komme ich dazu etwas aus dem Toletana-Workshop von Brigitte Schrader zu zeigen. Der fand im Sommer 2019 in der ag Galerie in Wentorf statt.
Diese alte Schrift ist ist sehr variantenreich und es macht Spaß sie zu schreiben. Ich werde sie sicher immer mal wieder benutzen.
Weiterlesen

Lieblingswerkzeuge – vom Füller bis zum Golfball

Die Lieblingswerkzeuge wechseln ja immer mal. Ich zeige euch, welche ich aktuell besonders gern benutze und warum. Da fällt der eine oder andere Markenname, aber es sind keine gesponserten Inhalte, sondern meine persönlichen Empfehlungen. Es gibt Tonnen von wunderbarem Material, insofern ist diese Liste natürlich nur eine kleine subjektive Momentaufnahme.

Schreibt gern in die Kommentare, was eure Favoriten sind. Besonders bei den (Aquarell-)Pinseln würde mich das interessieren, da wechsel ich oft und suche noch die ideale Marke für mich: präzise und wasserhaltend und möglichst ohne Tierhaar.
Weiterlesen

Heldinnen-Landkarte

Meine Heldinnen-Landkarte ist allen Frauen gewidmet, die als Vorbilder dienen, uns inspirieren, etwas bewirkt haben, sich etwas getraut haben oder Ikonen waren oder sind. Meine Auswahl ist natürlich komplett subjektiv, die Genannten nur Stellvertreterinnen für so viele mehr. Wer sind eure Heldinnen? Ein paar Inseln und Orte sind noch zu vergeben.

Und wen findet ihr auf dieser Karte?

Weiterlesen

Vom Anfang bis zum Ende: Grußkarten-Designs

Für ein Karten-Portal habe ich Templates entworfen. Alle Karten gibt es dort in mindestens 4 Formaten und 4 Farbvariationen. D.h. ich habe pro Karte 16 Templates gestaltet. Da darf es nicht passieren, dass einem erst zum Schluss ein Fehler auffällt, den man dann 16x beheben darf. Also gut konzentrieren bei der Arbeit!
Weiterlesen