Heldinnen-Landkarte

Meine Heldinnen-Landkarte ist allen Frauen gewidmet, die als Vorbilder dienen, uns inspirieren, etwas bewirkt haben, sich etwas getraut haben oder Ikonen waren oder sind. Meine Auswahl ist natürlich komplett subjektiv, die Genannten nur Stellvertreterinnen für so viele mehr. Wer sind eure Heldinnen? Ein paar Inseln und Orte sind noch zu vergeben.

Und wen findet ihr auf dieser Karte?

Weiterlesen

Vom Anfang bis zum Ende: Grußkarten-Designs

Für ein Karten-Portal habe ich Templates entworfen. Alle Karten gibt es dort in mindestens 4 Formaten und 4 Farbvariationen. D.h. ich habe pro Karte 16 Templates gestaltet. Da darf es nicht passieren, dass einem erst zum Schluss ein Fehler auffällt, den man dann 16x beheben darf. Also gut konzentrieren bei der Arbeit!
Weiterlesen

4 Tage mit Peter Thornton

Gerade hatte ich wieder das Vergnügen einen Workshop bei Peter Thornton zu besuchen. Es war mein 3. Workshop bei ihm und es wird sicher nicht der letzte sein. 2011 begann meine persönliche „Kalligrafie-Biografie“ als ich 3 Wochen lang von Peter in der Sommerakademie Pentiment lernen durfte. Es war der perfekte Einstieg für mich. Dazu gibt es auch Artikel im Blog.

Aber ist es nicht langweilig oder sogar überflüssig beim gleichen Lehrer immer ähnliche Sachen zu lernen?

Weiterlesen

Skripturale Buchseitengestaltung

Bevor ich schon wieder in den nächsten Workshop verschwinde, möchte ich noch ein paar Sachen aus dem letzten Workshop bei Kalligrafin Brigitte Schrader in der ag galerie zeigen. Ich mag ja die spielerische experimentelle Grundhaltung in Brigittes Kursen sehr.

Weiterlesen

Humanistische Antiqua

Die Antiqua entwickelte sich in Italien bereits im 14./15. Jahrhundert als handgeschriebene Buchschrift. Ursprung der Kleinbuchstaben ist die karolingische Minuskel – den Großbuchstaben diente die römische Capitalis monumentalis als Vorbild. Es entstanden verschiedene Formen, die die Grundlage der modernen Druckschriften bilden.

Weiterlesen