Beiträge

Einblick ins Affinity-Handbuch

Bye, bye, Indesign – ich steige um

Einblick ins Affinity-Handbuch Da ich einen neuen Rechner habe und das Betriebssystem nicht mehr mit meinen älteren Programmen kompatibel ist, ist endgültig der Zeitpunkt gekommen auf neue Programme zu wechseln, denn die Cloud und abonnierte Software kam für mich nie in Frage.

Also lerne ich jetzt Affinity Publisher (als Ersatz für Indesign), Affinity Photo (als Ersatz für Photoshop) und Affinity Designer (als Ersatz für Illustrator). Diese Programme von Serif sind unschlagbar günstig, und vor allem keine Abo-Modelle. Auf meinem Laptop hab ich noch das alte System und die alten Adobe-Programme, von daher kann ich erstmal zweigleisig fahren und entspannt wechseln.
Weiterlesen

Stoffmuster und Farbmuster

Raumgestaltung: Wohlfühl-Büros

Aktuell habe ich einen für mich eher unüblichen Auftrag auf dem Tisch: Ich liefere Gestaltungsideen für die Optimierung von Büroräumen.
Als Künstlerin kann ich mein Gefühl für Farben, Formen und Harmonien nicht abschalten und ich habe es schon immer geliebt Räume zu verändern. Ich rücke Möbel, bemale oder beschreibe Wände, lege Fliesen, klebe Tapeten, baue oder verändere Accessoires … und da ich eigentlich immer in alten Häusern oder Wohnungen gelebt habe, gab es mehr als genug Gelegenheit dafür.
Weiterlesen

gabriela kaiser moodboard

Was machst du gerade? (28)

… frage ich die wunderbaren Menschen in meinem Netzwerk.

Heute ist das Gabriela Kaiser – Trendberaterin/Trendscout, Landsberg am Lech

Was machst du gerade?

»Ich habe am Samstag die Fachmesse TrendSet in München besucht und dort einige Filmschnipsel eingefangen, die ich gerade am iPad zu einem kleinen Film zusammen schneide, damit auch die, die nicht dort hin konnten, einen kleinen Eindruck bekommen, was es da so zu sehen gab. :-)«
Weiterlesen

Filmtipp: Der geheime Garten

»The Sectret Garden« von Marc Munden hat mich besonders wegen der wunderschönen Kostüme und des generellen Designs beeindruckt. Der Film erschien 2020.
Kostümdesignerin ist Michele Clapton, deren Arbeit in vielen großartigen Filmen und Serien steckt, u.a. Game of Thrones.
Was mich hier besonders fasziniert hat: Die Kleider verändern sich im Laufe der Geschichte, die Entwicklung spiegelt sich damit optisch. Das ist mir am Anfang gar nicht aufgefallen, aber ich hab den Film dann nochmal angesehen und nur auf das Design geachtet. Ich hab ein paar Beispiele für euch.
Weiterlesen

Was machst du gerade? (27)

… frage ich die wunderbaren Menschen in meinem Netzwerk.

Heute ist das Jeffrey Douglas – Innenarchitekt, Toronto, Kanada

Wir haben uns 1985 kennengelernt, als wir beide mit einem Interrail-Pass kreuz und quer durch Europa reisten. Wir sind verwandte kreative Seelen und schätzen einander sehr. Dazu kommt, dass ich unheimlich stolz auf ihn bin: Jeff arbeitet hart und hat schon viele wunderbare Dinge geschaffen, Preise abgeräumt und Menschen glücklich gemacht.

What are you doing at the moment?

»I get up every morning before the sun rises, because I am always bright and fresh in the morning. With a double espresso nearby, I am writing this at 6:00 am from my rear balcony overlooking the trees in historic Cabbagetown in Toronto. The squirrels, birds and raccoons are all around to assist, but really it is the coffee that helps me to write. This morning a bird pooped on my book. He or she is no longer my assistant.«
Weiterlesen