Beiträge

Was machst du gerade? (12)

… frage ich die wunderbaren Menschen in meinem Netzwerk.

Heute ist das Till Lenecke – Illustrator, Hamburg.

Was machst du gerade?

»Ich mache gerade ziemlich viele Sachen auf einmal:
Zur Zeit arbeite ich an Vignetten (das sind kleine Illustrationen) für einen Seefahrtsroman eines Hamburger Verlages.
Gleichzeitig habe ich gerade eine sehr aufwendige Illustration beendet, welche für das Jubiläum einer Lübecker Firma bestellt wurde.
Vor einer Woche ist mein neues Buch >OL – Mit dem Skizzenbuch durch Oldenburg< veröffentlicht worden. Mein Wimmelbuch (zusammen mit Kai Schüttler) kommt noch im Februar.
Außerdem steckt immer noch ein Lehrbuch über Urban Sketching bei mir in der Pipeline. Das wird noch sehr viel Arbeit werden :-)«

Weiterlesen

Mutausbrüche-Flyer


Ein Flyer für Mutmacherin Simone Gerwers. Der Flyer dient als Handout für Schulungs-Teilnehmer und hat A4-Format. Damit man ihn gut in die Hand nehmen kann, habe ich ihn auf sehr dickem, mattgestrichenen Papier drucken lassen.
Ihr seht hier auf den Bildern, wie ein schnelles Briefing oft aussieht: Ich bekomme einige Stichworte und habe dann meist viel Freiheit in der Gestaltung. Das liebe ich, denn es fällt mir so viel leichter in ein Thema abzutauchen, meine eigene Recherche anzustellen und Ideen ganz frei zu produzieren.
Weiterlesen

Ich kann ja nicht zeichnen …

… aber würde es so gern tun – die anderen sind viel besser – ich lern das nie – ich trau mich nicht – ich hab nicht das richtige Material – ich hab keine Zeit – ich bin gar nicht kreativ – aus mir wird nie was – alle werden über meine Zeichnungen lachen … Ha ha ha …
Eure Ausreden könnt ihr jetzt vergessen.

Weiterlesen

Wenn Kunden zu Comic-Figuren werden

Der Auftrag lautete: »Wir brauchen eine ganz besondere Einladung – ein Heft mit Fotos, Infotext und einer Story mit kleinen Strichmännchen, Emojis oder so.«
Dass ich meine Kunden gleich in Comicfiguren verwandele, damit hatten sie nicht gerechnet.
Wie geht man so ein Projekt an?

Weiterlesen

Lecker Frühstück

Sommermalzeit – diesmal mit einem kulinarischen Thema: die Teilnehmer durften ihr Sonntagsfrühstück zeichnen oder malen.
Ich habe die für mich perfekten Zutaten in Comicframes verfrachtet: Galão, Waffeln, Erdbeeren, Joghurt, Pfannkuchen, Eier, Croissants, Sonne, Franzbrötchen, Musik, Zeitung … greift zu!

Weiterlesen