Zeichnung des Gartens der Villa Messina in Nizza

Frühling in Nizza

Zeichnung des Gartens der Villa Messina in Nizza

Eine herrliche Woche im sonnigen Nizza liegt hinter mir. Meine Freundin hat dort für einen Monat ein Apartment in der Altstadt gemietet und genießt das Homeoffice als Workation.

Wir haben ein paar Ausflüge gemacht, sind viele Kilometer gewandert, aber ich hatte auch etwas Zeit zum Zeichnen. Einige Zeichnungen hab ich dann aber in Ruhe zuhause fertigemacht.

Im Garten des Museum Masséna konnte ich auf Bänken im Schatten sitzen, und ich war nicht die einzige, die dort gezeichnet hat.
Weiterlesen

Illustration einer Kirche mit goldenen Kuppeln in Odessa, Ukraine

Odessa, Mariupol, Cherson … before

Illustration einer Kirche in Odessa, Ukraine

Diese Städtenamen sind nun in der ganzen Welt bekannt. Leider aus einem furchtbaren Grund. Ich bin geschockt über diesen mörderischen Krieg und wünschte … Ja, mir bleiben momentan oft nur diese 3 hilflosen Punkte, weil ich sprachlos und ratlos bin.

Nun ist ja meine Sprache das Zeichnen, und so habe ich in den vergangenen Wochen immer mal wieder nach Bildern gesucht, wie die Orte, die wir in den Medien jetzt in so grauenvollem Zustand sehen vorher aussahen. Ich möchte den aktuellen, düsteren Bildern etwas entgegensetzen, dem Optimismus eine kleine Tür öffnen.
Weiterlesen

gräben in der elbmarsch

Endspiration 13

Skizzen einer Serie mit GräbenZum Wochenende gibt es eine neue #endspiration für euch. In dieser Zeit, in der sich unsere ganze Welt so massiv verändert, spüre ich den Wunsch nach Ruhe und Konzentration auf eine einzige Sache. Es tut mir gut zu fokussieren und für einen Moment ganz bei mir zu sein. Hier bietet sich die Arbeit an Serien an. Vielleicht ist das ja auch etwas für euch.

Thema 13: „Serien gestalten“

Abwechslung ist schön, aber in der Konzentration auf ein Thema, das eine künstlerische Serie ergibt, liegt für mich eine gute Energie.
Die Serien der Impressionisten, die das gleiche Motiv in verschiedenen Lichtstimmungen studiert haben, oder Siebdruck-Serien von Pop-Art-Künstlern, faszinieren mich.
Weiterlesen

Der Sternenhimmel im Januar 2022

Wenn ihr euch fragt, welcher Stern da am Abend immer so hell leuchtet – es ist Jupiter. Mehr über Sternschnuppenschauer, Venus und den Super-Neumond, erfahrt ihr im Podcast und in Textform beim Planetarium Hamburg. Weitere aktuelle Karten von mir gibt es da auch jeden Monat zum Download.

Plattdeutsche Weihnachtskarten

Ich bin Spezialistin für plattdeutsche Weihnachtskarten. Jedes Jahr gestalte ich neue Motive, die ihr in meinem Shop findet.

In diesem Jahr hat mich der Blick vom Deich auf die diesige Elbe inspiriert: In der Adventszeit vor einem Jahr habe ich bei einem laaangen Spaziergang im letzten Licht auf dem Deich einen kleinen beleuchteten Kutter auf dem stillen Fluss gesehen. Dieses Bild ging mir nicht aus dem Kopf. Und oft kann man (ich) die inneren Bilder ja nicht sooo gut umsetzen. Diesmal hat es aber super geklappt und es transportiert exakt meine Stimmung.
Weiterlesen