Laaand in Sicht!

Landkarten und Seekarten haben mich als Nordlicht schon immer fasziniert. Vor einigen Jahren entstanden dann zufällig meine ersten, als ich Tintenkleckse begann zu umranden und zu bezeichnen. Ein paar Linien dazwischen, ein Leuchtfeuer, ein Kompass, eine Mini-Legende … und schon hat man eine Karte.
Weiterlesen

Inktober Kalender 2020

Ein Freund hat mich auf die Idee gebracht: „Mach doch einen Kalender daraus! Deine Motive sind einfach klasse!“

Genau. Und im Vorweihnachtsstress finde ich mich dann nachts am Computer wieder um mal eben (also … stundenlang) einen Kalender zu gestalten. Herrjee! Aber die Idee gefiel mir ja auch.

Worum geht es?

Weiterlesen

Die Sterne im Mai

Ich bin eine Sternguckerin. Glücklicherweise überschneiden sich dabei meine privaten und beruflichen Interessen, denn ich gestalte seit langem für das Planetarium Hamburg Sternkarten und Grafiken. So lerne ich ständig dazu und freue mich, wenn ich nachts am Himmel immer mehr erkenne.

Weiterlesen

Sternenhimmel für Fortgeschrittene

Ich gestalte nach wie vor jeden Monat die Sternengrafiken für das Planetarium Hamburg. Sie erscheinen im Hamburger Abendblatt, in der Programmzeitung des Planetariums, und können von der Website des Planetariums heruntergeladen werden.
Das hier ist der Februar. Besonders ist, dass es im Januar 2 Vollmonde gab, im Februar gar keinen und im März dann wieder 2 Vollmonde.

Weiterlesen

Weihnachtsbaum-Ausmalbogen

Happy Ho Ho Ho!
Um euch die Zeit bis Weihnachten kreativ zu versüßen, habe ich einen Ausmalbogen für Große und Kleine zum Download bereitgestellt.
Keine Angst, ich sammle keine Adressen und es kostet euch auch nichts.
Meldet euch, wenn ihr eure Ergebnisse und die eurer Kids irgendwo postet. Das guck ich mir doch gern an!

Download Ausmalbogen