Färben mit Naturfarben

Ich experimentiere nebenbei mit Farben aus der Natur. Es verändert den Fokus beim Spaziergang im Wald oder bei der Gartenarbeit enorm: Plötzlich frage ich mich ständig »Ob das wohl färbt?«

Viele Pflanzen, Pilze und Flechten enthalten intensive Pigmente und werden deshalb seit Jahrhunderten zum Färben oder Malen benutzt. Darüber findet man viele Bücher oder Informationen im Internet. Empfehlen kann ich das Buch Färberpflanzen von Eberhard Prinz. Aber neben den beschriebenen Pflanzen, macht es Spaß, einfach mal etwas aus dem eigenen Garten oder aus der Küche zu verwenden und sich überraschen zu lassen. Über Giftigkeit informiere ich mich vorher natürlich immer, und ergreife die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen. Weiterlesen

Design für Jahresberichte

Seit einigen Jahren gestalte ich die Veröffentlichungen der Udo Keller Stiftung – Forum Humanum. Für die Jahresberichte erstelle ich immer einen Farbcode, der die Themenbereiche Religion und Philosophie optisch unterteilt. Es sind 2 Basisfarben, die dann auf dem Titel und in den Überschriften auftauchen und als Streifen am linken Rand im Inneren. Die Hauptbereiche haben einen satten Ton, und die sogenannten »Multiplikationsformate« eine Pastellversion der Basisfarbe.
Weiterlesen

Cover-Entwürfe für ein Sachbuch

Das sind einige Entwürfe für ein Sachbuchcover zu einem Kommunikations-Thema. Das Buchprojekt ist noch in der Mache, deshalb plaudere ich keine Details aus und habe den Titel gegen Blindtext getauscht. Da das Buch innerhalb einer Reihe erscheint, wurde das Basislayout vom Verlag vorgegeben.
Weiterlesen

Baltic Sketching Festival 2021

Sodien ir laba diena! Heute ist ein guter Tag!

Anfang Juli fand das Baltic Sketching Festival in Cēsis (Lettland) statt. Die Riga Sketching School lud ein zu Workshops und zum gemeinsamen Zeichnen. Vorteil und Nachteil zugleich: Es fand virtuell über Zoom statt. Für die internationalen Teilnehmer und Workshop-Künstler war es zu dem Zeitpunkt einfach noch nicht möglich zusammen zu kommen. Weiterlesen

Buchempfehlung: Procreate

Wollt ihr lernen (besser) mit der iPad-App Procreate zu arbeiten? Dann habe ich vielleicht eine nützliche Buch-Empfehlung für euch.

Im Juni erschien mit »Procreate« ein Handbuch zur Illustrations-App, geschrieben von der Kinderbuch-Illustratorin Meike Teichmann. Ein wirklich gutes Timing für mich, denn ich wollte mich sowieso mal intensiver mit der App beschäftigen. Da ich Meikes Illustrationen und Aktivitäten schon lange schätze, wusste ich, dass dieses Buch etwas taugen muss. Und so ist es auch. Weiterlesen