Oceano & Vulcão

Das Meer und der Vulkan: Für ein Projekt auf den Kapverden habe ich ein Logo und verschiedene Schriftzüge gestaltet.

Ich lasse den Vulkan Pico do Fogo von einer großen Welle umspielen: Ozean und Vulkan werden vereint. Dort, wo sich die Welle zur Ruhe legt entsteht ein schlafendes Auge – sanft und wild zugleich. Der Vulkan auf der Insel Fogo ist zuletzt 1995 und 2014 ausgebrochen und schläft jetzt hoffentlich noch lange.

  Weiterlesen

Was machst du gerade? (17)

… frage ich die wunderbaren Menschen in meinem Netzwerk.

Heute ist das Katina Kuhn – Yogalehrerin, Lüneburg.

Was machst du gerade?

»Wir mussten im März unsere Yogaschule wegen der Corona-Pandemie schließen, unsere drei Kinder können nicht in den Kindergarten und die Schule, ich versuche, das Yogastudio mit Online-Angeboten so gut es geht am Laufen zu halten. Es ist eine besondere Situation.

Aber sie gibt auch Gelegenheit, die Routinen des Alltags zu prüfen, die vermeintlichen Prioritäten zu hinterfragen. Meine Tage mit den Jungs sind einerseits randvoll, andererseits terminleer und entschleunigt wie lange nicht. Das ist eine interessante Erfahrung.«

Weiterlesen

Kombiniere, …

Nick Knatterton kam mir in den Sinn, erinnert ihr euch noch an den ausgefuchsten Comic-Detektiv?

Beim Urban Sketching Treffen 2019 in Augsburg habe ich einen Workshop der Illustratorin Nina Schmidt besucht, der mir auch Wochen und Monate später immer wieder in den Kopf kam, weil er so tolle Möglichkeiten eröffnete.
Der Titel des Workshops lautete „… und immer ein Baum.“ Wir haben uns dabei an verschiedenen Orten in Augsburg mit dem Kombinationszeichnen beschäftigt.
Weiterlesen

Urban Sketching in der Elbmarsch

In den letzten Wochen habe ich mehr hier bei mir an der Elbe gezeichnet, vorm oder hinterm Deich. Die alten reetgedeckten Bauernhäuser, der Fluss bei Ebbe und Flut und der weite Himmel sind ja immer gute Motive. Bei jedem Wetter wirkt die Landschaft wieder anders. Ich bin nur mit Füller, Bleistift, kleinem Aquarellkasten, Wassertankpinsel und meistens auch nur einem A6-formatigen Skizzenbuch unterwegs. Details ergänze ich manchmal erst zuhause.

Weiterlesen

Was machst du gerade? (16)

… frage ich die wunderbaren Menschen in meinem Netzwerk.

Heute ist das Karsten Jahnke – Konzertveranstalter, Hamburg.

Was machst du gerade?

»Wir arbeiten ja alle im Home-Office. Da versuche ich gerade, einige meiner geplatzten Tourneen auf nächstes Jahr umzubuchen.
Aber in diesem Moment mache ich meinen einstündigen Walk. Ich habe das große Glück, in dem wunderbaren Stadtteil Wellingsbüttel zu wohnen – hier gibt es viele Möglichkeiten zu gehen – sei es an der Alster, zwischen den Schrebergärten oder auf dem herrlichen Ohlsdorfer Friedhof.«
Weiterlesen