In Stein gezeichnet

310 Millionen Jahre. Könnt ihr euch das vorstellen? Ich nicht. Und ich habe auch keine Ahnung, wie es damals auf unserem Planeten aussah. Ich weiß nur, dass es eine ganz andere Vegetation gab. Im Karbon gab es Nacktsamer (Gymnospermen) und noch keine Blüten bzw. Bedecktsamer (Angiospermen), die kamen erst vor ca. 160 Millionen Jahren. Das was hier im Stein wie Blumen aussieht sind die Blätter von einer Art Schachtelhalm. Man sieht auch viele Farnblätter.

Weiterlesen

Elbmarsch-Ausmalbilder – Freebie!

Ich schenke euch ein paar Seiten mit Ausmalbildern von Häusern an der Elbe. Ihr könnt das PDF einfach runterladen, ohne eure Daten dafür eintragen zu müssen. Natürlich nur zur privaten Verwendung und nicht gewerblich, aber das sollte klar sein :-)

Meine farbige Version könnt ihr hier im Blogbeitrag sehen. Da seht ihr auch, wie einfach man aus Tagbildern Nachtbilder zaubern kann.

Viel Spaß damit!

DOWNLOAD Ausmalbilder

 

Endspiration 02

Zum Wochenende gibt es wieder eine Inspiration, die #endspiration.

Freies Kritzeln übt ungemein und macht Spaß. Lustigerweise steckt hinter vielen Zeichnungen, die so locker wirken, viel konzentrierte Arbeit: ob im Bildaufbau, bei den Bleistift-Vorzeichnungen, dem stundenlangem Skizzieren, oder eben in der jahrelangen Übung. Die wenigsten Zeichner werden mit einem tollen Strich geboren. Also üben, üben, üben … je eher ihr loslegt, umso schneller bemerkt ihr Verbesserungen.

Tipps: Zeichnungen, die euch nicht ganz so wichtig sind, werden oft erstaunlich gut. Wenn ihr 2 oder 3 vom gleichen Motiv macht, dann halbiert oder drittelt ihr die Wichtigkeit – Nebeneffekt: noch mehr Übung. Und teures Papier hemmt, also stellt euch nicht selbst ein Bein damit :-)

Weiterlesen

Unser Sternenhimmel

Ich gestalte nicht nur künstlerische Landkarten, sondern auch die monatlichen Sternkarten für das Planetarium Hamburg, und das schon sehr lange. Es gibt kleine Grafiken mit Mondphasen und Planetensichtbarkeit, eine Karte des gesamten Sternenhimmels und eine Grafik, die auf ein bestimmtes Monatsereignis hinweist. Im Juni ist das der Komet Swan im Sternbild Fuhrmann, den man mit Fernglas entdecken kann. Vermutlich ist das Licht der Stadt aber zu hell, oder es ist genau dann bewölkt. Aber wer weiß …

Weiterlesen

Aquarellzeichnung: Iris Barbata

Frohe Pfingsten!

Die Pfingstrosen in meinem Garten blühen leider noch nicht. Deshalb gibt es wunderschöne Schwertlilien als Ersatz. Diese Zeichnung ist vor ein paar Tagen entstanden. Die Schwertlilien verblühen leider immer so schnell. Gerade ist noch eine andere Sorte aufgegangen, da muss ich mich ranhalten!

Weiterlesen