Unterwegs in Kanada

Lasst uns in Zeiten von Kontaktverbot, Homeoffice und geschlossenen Grenzen doch einfach online auf die Reise gehen. Ich zeige euch mein Reiseskizzenbuch vom Oktober 2019 aus Ontario.

Meine Reisetagebücher sind immer eine bunte Mischung aus Zeichnungen, Notizen, Fotos und Souvenirs wie Eintrittskarten, Flyer, gepresste Blumen, Visitenkarten und Co. Sie entstehen unterwegs und sind hinterher viel schönere Erinnerungen, als ein Haufen Handyfotos. Vielleicht zeige ich hier nach und nach noch ein paar ältere Bücher, ich habe ungefähr einen Regalmeter voll :-)
Viel Spaß beim Anschauen!

2 Antworten
  1. KAZE says:

    Wie schön in dein Reisetagebuch zu schauen.Ich mag so etwas sehr und man muß es vor Ort machen, danach schluckt einen Alltag, so geht es mir jedenfalls. Wie umfangreich ist deine kreative „Reiseapotheke“? Freue mich auf mehr:
    Viele Grüße, kaze

    Antworten

Einen Kommentar schreiben


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.