Lady Greensleeves


Wer mich kennt weiß, dass ich meist grüne Kleidung trage. Grün ist meine Lieblingsfarbe! Und natürlich hab ich auch jede Menge Aquarellfarben in Grüntönen. Und Tinten, Tuschen, Acrylfarben, Ölfarben, Farbstifte, Aquarellstifte, Buntstifte …
Das hier sind meine Aquarellfarben von Schmincke, Daniel Smith und Kremer. Besonders gern verwende ich die mehrfarbigen granulierenden Daniel Smith Extra Fine Watercolors, aber die Basics von Schmincke benutze ich genauso viel.

Kremer Pigmente sind manchmal sehr matt und deckend, dann eher blass. Da habe ich die aus der Palette »Landschaftsmalerei« und »Buchmalerei«, aber mit denen hab ich noch nicht so viel gemacht. Ich finde es kontraproduktiv, dass im Landschaftsmalereikasten so viele deckende Farben sind, das entspricht nicht so dem, wie ich arbeite. Und bei der Buchmalerei, wo ich mir die knackigen deckenden Blau-, Rot- und Gelbtöne wünschen würde, da finde ich blasse lasierende Töne. Insofern verwende ich sie ganz anders als geplant.

close

Happy Moin!

Inspirationen, kreative Tipps und Tricks, Gedanken und Artikel zu Kulturdesign, Illustration und Kalligrafie – jeden Monat direkt ins E-Mail-Postfach:

Der Newsletter ist kostenlos und erscheint einmal im Monat. Er kann natürlich jederzeit gekündigt werden. Datenschutz (Informationen zum Inhalt und Widerspruchsrecht)

0 Antworten

Einen Kommentar schreiben


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.