Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete


Für dieses 360-Grad-Erlebnis habe ich Keyvisual, Plakate, Roll-up und Flyer gestaltet.

Eine Herausforderung lag darin, das Artwork im Stil der Originalzeichnungen zu gestalten. Ein wenig kam ich mir dabei vor wie Meisterfälscher Beltracci. Aber es war natürlich alles zwischen dem Verlag und Lizenznehmer abgesprochen und so blieb mir der Knast erspart.


Als das Artwork soweit fertig war, stellte sich heraus, dass es zeitgleich in Hamburg ein Kinder-Musical mit Hotzenplotz und der Mondrakete gab. Um die Veranstaltungen dann optisch besser abzugrenzen habe ich für das Planetarium Hamburg noch ein eigenes Keyvisual gestaltet, auf dem der Räuber dem Wasserturm einen Besuch abstattet.

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete wird in 11 verschiedenen Planetarien gezeigt.

0 Antworten

Einen Kommentar schreiben


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.