24 im Quadrat

Das ist eine Serie von 24 kleinen Collagen.
Im Grunde passt es auch zum Thema Recycling/Upcycling, denn alles war schon da und hatte vorher eine andere Funktion.
Es sind alte Skizzen, Teebeutel, Coffeepads, Bindfaden, Buchseiten, Seidenpapier, Folien, Blätter und Bilder.

Zuerst habe ich daraus 2 große Collagen gestaltet. Da beim Layouten mein Kopf für meinen Geschmack viel zu sehr mitarbeitet – das ist er einfach so gewohnt, da ich im Grafikdesign primär konzeptionell gestalte – , habe ich den Zufall eingeladen und sie zerschnitten und neu angeordnet.
Ich liebe es zu sehen was passiert, wenn man etwas neu zusammensetzt. Ganz intuitiv und frei.

Und jetzt ist es auch noch ein Suchspiel oder Puzzle. Man kann herausfinden wie die ursprüngliche Collage aussah. Sofern ich hier überhaupt alle Teile zeige. Was meint ihr? ;-)

close

Happy Moin!

Inspirationen, kreative Tipps und Tricks, Gedanken und Artikel zu Kulturdesign, Illustration und Kalligrafie – jeden Monat direkt ins E-Mail-Postfach:

Der Newsletter ist kostenlos und erscheint einmal im Monat. Er kann natürlich jederzeit gekündigt werden. Datenschutz (Informationen zum Inhalt und Widerspruchsrecht)

0 Antworten

Einen Kommentar schreiben


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.