Anzeige für Annett Louisan

Mit ihrem aktuellen Album Teilzeithippie wurde Annett Louisan für den ECHO 2009 nominiert. Um ihr zur Nominierung und ihren zahlreichen goldenen Platten zu gratulieren schaltete ihr Musikverlag (Peermusic) eine Anzeige in verschiedenen Magazinen.
Dafür habe ich diverse Entwürfe gestaltet, die sich mehr oder weniger auf den Teilzeithippie bezogen. Genommen wurde dann ein Motiv mit einem sehr schönen Foto von Jim Rakete, der auch die Fotos für Album und Kampagne gemacht hat.

close

Happy Moin!

Inspirationen, kreative Tipps und Tricks, Gedanken und Artikel zu Kulturdesign, Illustration und Kalligrafie – jeden Monat direkt ins E-Mail-Postfach:

Der Newsletter ist kostenlos und erscheint einmal im Monat. Er kann natürlich jederzeit gekündigt werden. Datenschutz (Informationen zum Inhalt und Widerspruchsrecht)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.