Satzspiegel oder Anschnitt

Das ist eine halbseitige Anzeige, die in diversen Magazinen erscheint.
Sie ist im »Satzspiegel« angelegt, d.h. innerhalb der festgelegten Fläche in der auch der Text des Heftes layoutet wird, so daß drumherum noch weiße Fläche bis zu den Seitenrändern bleibt.
Man kann Anzeigen auch im »Anschnitt« anlegen, dann laufen sie bis zum Rand und benötigen zusätzlich eine Beschnittzugabe von meist 3 mm rundherum, damit es keine unschönen weißen Blitzer gibt, wenn das Heft nicht hundertprozentig akkurat beschnitten wird, was selten der Fall ist.

close

Happy Moin!

Inspirationen, kreative Tipps und Tricks, Gedanken und Artikel zu Kulturdesign, Illustration und Kalligrafie – jeden Monat direkt ins E-Mail-Postfach:

Der Newsletter ist kostenlos und erscheint einmal im Monat. Er kann natürlich jederzeit gekündigt werden. Datenschutz (Informationen zum Inhalt und Widerspruchsrecht)

0 Antworten

Einen Kommentar schreiben


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.