london5 – art at tate’s

Tate Modern: eine riesengroße Eisberg Installation (genannt „Embankment“ von Rachel Whiteread) aus zusammengeklebten Kunststoffkisten im Turbinenraum des ehemaligen Kraftwerks läßt den Raum (35 m hoch, 160 m lang) größer erscheinen als wenn er ganz leer wäre.
Im Museum ist modernere Kunst (ab Impressionismus) zu sehen und zur Zeit eine faszinierende Fotoausstellung von Jeff Wall.
http://www.tate.org.uk/modern/

Ältere Werke sind in der Tate Britain ausgestellt, dort habe ich mir primär die Turner Gemälde angesehen, wobei ich besonders den Raum mit den unvollendeten sehr reizvoll fand.
http://www.tate.org.uk/servlet/CollectionDisplays?roomid=3290

Die Präraffaeliten inspirieren mich schon seit Ewigkeiten und es ist spannend vor den Originalen von Rossetti, Morris, Burne-Jones, Millais oder Holman Hunt zu stehen und die Farben und Pinselstriche zu sehen.
http://www.tate.org.uk/servlet/CollectionDisplays?roomid=3452

close

Happy Moin!

Inspirationen, kreative Tipps und Tricks, Gedanken und Artikel zu Kulturdesign, Illustration und Kalligrafie – jeden Monat direkt ins E-Mail-Postfach:

Der Newsletter ist kostenlos und erscheint einmal im Monat. Er kann natürlich jederzeit gekündigt werden. Datenschutz (Informationen zum Inhalt und Widerspruchsrecht)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.