Adventskalender geschlossen

Weihnachten ist nun vorbei und ich habe wieder alle Türchen vom Adventskalender geschlossen.

Ich hoffe es war informativ und unterhaltsam. Für mich war es spannend so assoziativ zu googeln, aber jeden Tag eine Illu „nebenbei“ zu zeichnen kann ganz schön stressig sein, besonders vor Weihnachten.

Hiermit kehre ich jedenfalls wieder zu den „ernsthafteren“ Arbeiten zurück :-)

Download Mrs. Santa

Adventskalender 2005 -> Anleitung

An den 24 Tagen bis Weihnachten gibt es hier im Blog jeden Tag eine neue Illustration von mir, die gesammelt werden kann. Die Bilder stehen alle in einem direkten Zusammenhang und sie sind besonders für Kinder und verspielte Erwachsene gedacht.

Anleitung: ein Klick auf das jeweilige Bild und man kommt in einem neuen Fenster zu einer vergrößerten (200 dpi) Version des Motivs. Das kann dann heruntergeladen und frei genutzt werden.
Mac: ctrl-Taste und Mausklick; Windows: rechte Maustaste drücken.
Wer mag sammelt die Bilder und druckt sie später auf einem Farbdrucker aus und verschenkt sie.

Achtung: nach Weihnachten verschwinden alle 24 Motive vom Server – also bei Interesse unbedingt rechtzeitig zugreifen!

»Unsichtbare Arbeiten«

Das Redesign meiner Homepage ist gerade mein Hauptthema, die wird zum Jahresende transparenter, etwas schlanker und schöner.

Und dann arbeite ich noch an einem Adventskalender für das Blog, der hier am 1. Dezember startet. Die Spannung wächst ins Unermeßliche…

Dann ist da noch die Steuererklärung und und und…

Ein Fotograf zu Besuch in Hamburg

Letzte Woche kam der Fotograf Carsten Bockermann, den ich über das Business-Netzwerk openBC kennengelernt habe, zu Besuch ins Büro.
Der Kontakt war im Rahmen eines Buchprojektes über Mexiko zustandegekommen, wofür viele von Carstens spannenden Fotos verwendet werden. Es hatten sich eine ganze Reihe von Fotografen dafür beworben, aber Carstens Fotos haben eine Faszination, die schwer zu beschreiben ist.
Er hat ein schönes Online-Portfolio mit Motiven aus Nord- und Zentralamerika, der Karibik, Südafrika oder Europa.
Man möchte sofort einen Flug buchen um die Persönlichkeiten von seinen Bildern zu treffen :-)

Die Mitgliedschaft im Netzwerk openBC ist übrigens besonders für Selbständige sehr nützlich und dazu noch gratis. Es tummeln sich dort weltweit mehr als 500.000 Mitglieder sämtlicher Branchen und es wächst kontinuierlich. Ich habe dort schon viele interessante Kontakte gefunden oder wurde gefunden.

»WinterClassics« Flyer ist gedruckt

Der Flyer ist gestern fertig gedruckt und gefalzt ausgeliefert worden und wird bei den Hamburger Vorverkaufsstellen und an anderen Orten ausliegen und verteilt werden.
Mit dem Druck bin ich sehr zufrieden, allerdings ist mir ein 135 g/qm Papier noch etwas zu dünn und ich werde beim nächsten Mal eher auf ein Volumenpapier oder ein 150-170 g/qm Papier ausweichen, solange das noch gefalzt und nicht genutet werden muß.
Dadurch wird der Druck etwas teurer werden, aber »man hat mehr in der Hand«.
Ich kann immer noch etwas dazulernen :-)